Planschbecken Solitaire: Kostenlos online spielen (keine Anmeldung erforderlich)

Planschbecken ist ein kostenloses Online-Spiel. Ein Spiel mit vielen Funktionen und erstaunlichem Gameplay. Planschbecken-Spiel-Layout


Eine einfachere Version von Wave Motion, die es ermöglicht, Bewegungen auf der Reserve aufzubauen, aber nicht zu stapeln. Das Spiel ist einfach, mit einer Gewinnchance von 95 %. Es wird mit einem einzigen Deck gespielt, und Ihre Gewinnchancen werden in erster Linie von Ihrem Talent bestimmt.

Wenn Sie Wading Pool mögen, probieren Sie Klondike Solitaireaus, ein klassisches Solitaire-Kartenspiel.

Wir passen unsere Website ständig an Kundeneingaben an. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Kommentare oder Fragen haben.

Sich amüsieren!


Wie man Planschbecken spielt

Layout:

8 Kolonnenstapel (oben) – arbeiten Sie sich im Anzug nach unten. Wenn Kartengruppierungen aufeinanderfolgend sind, verschieben Sie sie in der Farbe nach unten. Jede Karte oder legale Sammlung von Karten kann einen Platz füllen. Diese Stapel sind zu Beginn des Spiels leer.

Bauen Sie in Farbe auf den 8 Reservestapeln (unter dem Tableau). Die oberste Karte kann auf dem Tableau oder in den Reserven verwendet werden. Es kann immer nur eine Karte verschoben werden. Es gibt keine Leerstellen. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Stapel 6 Karten (die ersten 4 Stapel erhalten 7).

Reservieren:

Es gibt acht Reservekartenstapel, wobei die obersten vier jeweils sieben Karten und die folgenden vier jeweils sechs Karten haben. Jede Karte wird offen ausgeteilt.

Eine Karte kann auf einen Reservestapel gelegt werden, wenn sie um eins niedriger ist als die vorherige oberste Karte des Stapels und dieselbe Farbe hat. Folglich ist die einzige Karte, die auf einer Karo-4 gespielt werden kann, eine Karo-3.

Karten auf der Reserve, die nicht durch eine andere Karte abgedeckt sind, können auf jeden nicht leeren Reservestapel oder Tableaustapel gespielt werden.

Leere Reserveplätze dürfen nicht besetzt werden.

Es kann immer nur eine Karte bewegt werden; Sequenzen sind nicht erlaubt.

Tableau:

Es gibt acht Tableau-Stapel, die alle ursprünglich leer sind.

Eine Karte kann einem Tableau-Stapel hinzugefügt werden, wenn sie um eins niedriger ist und dieselbe Farbe hat wie die ursprüngliche oberste Karte des Stapels. Folglich ist die einzige Karte, die auf einer Kreuz-5 gespielt werden kann, eine Kreuz-4.

Karten auf dem Tableau, die nicht von einer anderen Karte bedeckt sind, können auf jeden nicht leeren Reservestapel oder jeden anderen Tableau-Stapel gespielt werden.

Jede Karte kann einen leeren Platz im Tableau füllen.

Wenn alle Karten dieselbe Farbe haben, können aufeinanderfolgende Kartengruppen von einer Tableau-Spalte in eine andere verschoben werden.