Buffalo Bill Solitaire: Kostenlos online spielen (keine Anmeldung erforderlich)

Buffalo Bill ist ein kostenloses Online-Spiel. Ein Spiel mit vielen Funktionen und erstaunlichem Gameplay. Buffalo Bill Spiellayout


Es gibt mehr Fans und die Reservezellen beginnen leer in dieser einfachen Modifikation von Little Billie von David Parlett, aber es gibt keine Umbuchungen. Das Spiel ist einfach, mit einer Gewinnchance von 98 %. Es wird mit zwei Decks gespielt und Ihre Gewinnchancen werden in erster Linie von Ihrem Talent bestimmt.

Das Spiel ist vergleichbar mit anderen wie und Little Billie.

Wenn Sie Buffalo Bill mögen, probieren Sie Spider Solitaireaus, ein klassisches Solitaire-Kartenspiel.

Wir passen unsere Website ständig an Kundeneingaben an. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Kommentare oder Fragen haben.

Sich amüsieren!


Wie man Buffalo Bill spielt

Layout:

8 Fundamentstapel (quer oben) – Bauen Sie vier Stapel in der Farbe von Ass bis König und vier Stapel in der Farbe von König bis Ass.

26 Fans (unterhalb der Fundamente) – die oberste Karte kann auf den Fundamenten oder Reserven gespielt werden. An den Ventilatoren wird nicht gebaut. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Stapel vier Karten.

8 Reservestapel (unten) - jeder Stapel kann eine Fankarte enthalten. Reservekarten dürfen an die Foundations (aber nicht an die Fans) gespielt werden.

Stiftung:

Gründungspfähle werden in zwei Typen eingeteilt.

Die -Asse-Stiftung

Die Asse-Grundlage besteht aus vier Stapeln, und jedes Ass kann auf einen der Stapel übertragen werden. Jeder Stapel muss mit einer anderen Farbe beginnen. Eine Karte kann zu einem Asse-Grundstapel hinzugefügt werden, wenn sie um eins höher ist und dieselbe Farbe wie die vorherige oberste Karte des Stapels hat. Folglich ist die einzige Karte, die bei einer Pik-6 gespielt werden kann, eine Pik-7. Es dürfen nicht mehr als 13 Karten in einem Stapel sein.

Die Kings Foundation

Das Königsfundament ist in vier Stapel unterteilt, und jeder König kann auf einen beliebigen Stapel übertragen werden. Jeder Stapel muss mit einer anderen Farbe beginnen. Dem Gründungsstapel eines Königs kann eine Karte hinzugefügt werden, wenn sie um eins niedriger ist und dieselbe Farbe hat wie die vorherige oberste Karte des Stapels. Folglich ist die einzige Karte, die auf eine Herz-3 gespielt werden kann, eine Herz-2. Es dürfen nicht mehr als 13 Karten in einem Stapel sein.

Karten können nicht von einem Fundament entfernt werden, nachdem sie darauf gelegt wurden.

Fan:

Sechsundzwanzig Fächerstapel aus vier Karten, die nach unten gespreizt sind. Jede Karte wird offen ausgeteilt.

Am Lüfter ist keine Konstruktion erlaubt.

Karten auf dem Fächer, die nicht von einer anderen Karte bedeckt sind, können auf das Fundament oder ein leeres Feld gespielt werden.

Es ist möglich, dass leere Stellen im Lüfter nicht gefüllt werden.

Technisch gesehen kann immer nur eine Karte bewegt werden, aber die Aktivierung von Superbewegungen ermöglicht es Ihnen, Sequenzen zu bewegen, wenn genügend leere Reserven vorhanden sind, um das gleiche Ergebnis mit einer Sequenz von einzelnen Kartenbewegungen zu erzielen.

Reservieren:

Es gibt acht Reserven, die alle ursprünglich leer stehen.

Jede Reserve kann nur eine Karte haben. Jede verfügbare Karte kann verwendet werden, um in jede Reserve zu spielen. Reservekarten können an den Fan oder die Stiftung zurückgespielt werden.