Up and Up Solitaire: Kostenlos online spielen (keine Anmeldung erforderlich)

Up & Up ist ein kostenloses Online-Spiel. Ein Spiel mit vielen Funktionen und erstaunlichem Gameplay. Auf und ab Spiellayout


Eine Version von Trusty Twelve , in der Könige auf Assen aufgebaut werden können. Das Spiel ist schwierig, mit einer Gewinnchance von 10 %. Es wird mit einem einzigen Deck gespielt und Ihre Gewinnchancen werden hauptsächlich vom Zufall bestimmt.

Andere Solitaire-Spiele, die mit diesem vergleichbar sind, sind Trusty Twelve, Sweet Sixteen, Knotty Nines, Bunkerund Eleven Up.

Wenn Sie Up and Up mögen, probieren Sie Spider Solitaireaus, ein traditionelles Solitaire-Kartenspiel.

Wir passen unsere Website ständig an Kundeneingaben an. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Kommentare oder Fragen haben.

Sich amüsieren!


Wie man Up and Up spielt

Layout:

Zehn Tableau-Stapel Bauen Sie in jeder Farbe auf und wickeln Sie sie nach Bedarf von König bis Ass. Es kann immer nur eine Karte verschoben werden. Plätze werden automatisch aus dem Bestand gefüllt. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Stapel eine Karte.

Stock (links, mit der Vorderseite nach oben) – füllt Tableau-Lücken automatisch aus; Die oberste Karte ist für das Tableau-Spiel zugänglich.

Tableau:

Gespreizt bergab, zehn Tableau-Stapel mit je einer Karte. Jede Karte wird offen ausgeteilt.

Eine Karte kann einem Tableau-Stapel hinzugefügt werden, wenn sie um eins höher ist als die vorherige oberste Karte des Stapels und eine beliebige Farbe hat. Folglich ist die einzige Karte, die auf ein Q gespielt werden kann, ein K. Im Tableau können Sie auch Könige auf Asse spielen.

Karten auf dem Tableau, die nicht von einer anderen Karte bedeckt sind, können auf jeden anderen Tableau-Stapel gespielt werden.

Leere Tableauplätze werden sofort mit einer Karte aus dem Vorrat aufgefüllt. Wenn der Vorrat leer ist, kann jede Karte verwendet werden, um die leeren Plätze des Tableaus zu füllen.

Es kann immer nur eine Karte bewegt werden; Sequenzen sind nicht erlaubt.

Aktie:

Der Vorrat besteht aus den übrig gebliebenen Karten.

Die oberste Karte des Vorrats ist immer offen, sodass Sie sie jederzeit auf das Tableau verschieben können.

Anmerkungen:

Das Ziel ist es, alle Karten ins Spiel zu bringen, indem sie unabhängig von der Farbe gestapelt werden, wodurch durch die erzeugten leeren Räume mehr Karten ins Spiel gebracht werden. Wenn alle Karten aus dem Vorrat in das Tableau verschoben wurden, ist das Spiel beendet.